Heide-Harz


Internationales Wind- und Wassermühlen- Museum Gifhorn



Hier wurden Originalmühlen, z.Zt. 12 Stück, wieder aufgebaut. Dieses Internationale Mühlenmuseum in Gifhorn ist auf der Welt einzigartig. Hier findet man die verschiedensten Mühlenarten, wie z.B. eine alte Schiffsmühle oder Wassermühle aus vielen Ländern.. Beeindruckend ist auch die russisch-orthodoxe Holzkirche, die sich am Rande des Mühlenparks auf einem Hügel erhebt. Die 800 qm große Ausstellungshalle bildet den Mittelpunkt der Museumsanlage. Hier gibt es ca. 45 Wind- und Wassermühlenmodelle aus der ganzen Welt.

Das ca. 100.000 qm große Freigelände des Museums ist so angelegt, daß man den Eindruck hat, man befindet sich wie z.B. bei dieser Mühle in Griechenland - vorausgesetzt, daß Wetter spielt mit.... 
 
 

Über eine originell gestaltete Brücke kommt man über den See zu ein paar sehr schönen Windmühlen, die man auch von innen besichtigen kann. Der Blick aus den oberen Fenstern gibt einen Eindruck über die Größe des wunderschön angelegten Geländes und des großen Schloßsees wieder. 
 
 



Auch diese Windmühle beeindruckt durch die klare Form und die warmen Töne der Steine, die durch die Sonne gut zur Geltung kommen.

Man findet genügend wunderschön angelegte Plätze und Ruhebänke zum Erholen, oder um den Blick über das Gelände zu genießen.  

 


Internationales 
Wind- und Wassermühlen- Museum Gifhorn 

 www.muehlenmuseum.de

Heide - Harz

Marions Kochbuch / Club / US / Koch-Index | Webmaster | Fotogalerie | Impressum