Heide-Harz


Wesendorf



Die Samtgemeinde Wesendorf,  mit dem Ortsteil Westerholz, gehört zum Landkreis Gifhorn. 1999 betrug die Einwohnerzahl 4.688 Personen. Die 6 Mitgliedsgemeinden der Samtgemeinde setzen sich aus Gr. Oesingen, Schönewörde, Ummern, Wagenhoff, Wahrenholz und Wesendorf zusammen. 


 
Das Rathaus wurde im Jahr 1991 saniert und erweitert. Die verglaste Eingangshalle wird für Ausstellungen und Repräsentationen heimischer Künstler, für Vorträge und ähnliche Veranstaltungen genutzt. 

Wissenswertes über die Geschichte von Wesendorf:
Im Jahr 1548 erfolgte die Erstbesiedelung von Westerholz aus, was jedoch nicht urkundlich erwähnt wird. Westerholz selbst war früher ein slawisches Dorf und wurde im 13. Jahrhundert auch nur indirekt urkundlich erwähnt. Wesendorf war aufgrund seiner geringwertigen Böden nur eine kleine Ansiedlung. Es wuchs sehr langsam zu einem Kleindorf heran. Bei der ersten Volkszählung im Jahr 1811 ergab sich eine Einwohnerzahl von 130 Personen. Im 19. Jahrhundert erfolgte eine Bevölkerungszunahme durch die Teilung einiger Forsten und die Aufteilung von Koppelhuden. Im Jahr 1933 wurden 310 Einwohner gezählt. Seit dem Bau des Fliegerhorstes im Jahr 1936 nahm die Bevölkerung stetig zu und im Jahr 1939 waren es bereits 1.496 Einwohner. Durch den Zuzug von Soldaten und deren Familien, durch Offiziere und Zivilbeschäftigte wurden neue Wohnungen errichtet. Versorgungsunternehmen unterschiedlichster Art wurden gebaut. Arbeitskräfte aus allen Bereichen zogen nach Wesendorf. Flüchtlinge und Vertriebene erhielten nach dem Krieg eine neue Heimat in Wesendorf. Auch Spätaussiedler aus der ehemaligen Sowjetunion führten nach dem Mauerfall zu einem Anstieg der Bevölkerungszahl.

Heute verfügt Wesendorf über mehrere große und mittlere Unternehmen, sowie über ein kleines Einkaufszentrum. Nicht nur die Kaufkraft von Soldaten und Zivilbediensteten spielt im Wirtschaftsleben der Gemeinde eine große Rolle, sondern auch die Arbeitsplätze, die durch den Bundeswehrstandort geschaffen wurden.


Wesendorf verfügt über einen Kindergarten, eine Grund- und Vorschule, ein Schulzentrum mit Orientierungsstufe sowie über eine Haupt- und Realschule (Europaschule). Das Schulzentrum Wesendorf liegt in der Nähe des Beberbaches. Die Orientierungsstufe am Beberbach übernahm deshalb auch eine Patenschaft für den Nebenbach der Ise. Seitdem werden regelmäßig in den Projektwochen Bepflanzungen und Kartierungen von den Schülern am Beberbach umgesetzt.. 


Inmitten herrlicher Natur, an einem großen Fischteich, liegt der aufwändig gestaltete Grillplatz mit einer modernen Schutzhütte. Auf der einen Seite grenzt der Hasenberg an, der von den Kindern im Winter gerne als Rodelberg genutzt wird. Auf der anderen Seite befinden sich Tennisplätze.


Im Jahr 1936 wurde mit dem Bau des Fliegerhorstes Wesendorf begonnen. Für den Ausbau des Flugplatzes wurden allein über 2.000 Arbeiter benötigt. Er wurde um eine moderne Blindflugschule erweitert. Den Namen Hammerstein-Kaserne bekam der Fliegerhorst im Jahr 1968, als die Familie von Hammerstein, die in dieser Region ansässig ist, die Zustimmung für die Namensgebung gab. Mehrere Mitglieder der Familie von Hammertein waren in führenden Positionen der deutschen Armeen tätig. Die Bevölkerung und die Samtgemeinde Wesendorf pflegen zum stationierten Panzergrenadierbataillon 332 gute Kontakte. Dazu tragen auch die Patenschaften mit den Gemeinden Wahrenholz, Ummern, Knesebeck, Müden/Aller und Groß Oesingen bei. Seit 25 Jahren besteht auch eine Patenschaft zur Stadt Wolfsburg und bereits seit 40 Jahren zur Gemeinde Winsen/Aller, die damit die älteste Patenschaft im deutschen Heer ist. Seit 1991 besteht eine Patenschaft mit der ungarischen Gemeinde Paka, die dadurch entstand daß während des 2. Weltkrieges Soldaten aus Paka in Wesendorf stationiert waren.

sehenswert: Miniatur-Feuerwehrmuseum an der B 4, direkt im Wochenendhausgebiet "Am Pilz". Außerdem die ev. Kirche aus den 50er Jahren, die von Prof. Witt entworfen wurde. Der gedrungene Dorfkirchencharakter wurd in eine moderne Form umgesetzt.

siehe auch:
www.wesendorf.de


Wesendorf
Wahrenholz
Heide - Harz

Marions Kochbuch / Club / US / Koch-Index | Webmaster | Fotogalerie | Impressum